Bootsmiete Buchung und Bezahlung

Dies ist auch verfügbar auf: Englisch Französisch Italienisch Spanisch

Buchung, um ein Boot zu mieten

Wir bieten eine Reihe von einfachen, schnellen und zuverlässigen Möglichkeiten an, mit denen Sie die preisgrünstigsten Yachtcharters für Ihren Segelurlaub in Griechenland finden können. Unsere Richtlinien sind klar in die Buchungsplattform unserer Webseite implementiert, sodass die Charter-Raten, die beim Anwählen jedes Datums angezeigt werden, absolut endgültig für Bareboote sind. Sie umfassen saubere Bettbezüge/Handtücher, Anfang und Ende der Charter, Reinigung, Steuern und alle Rabatte, die für das ausgewählte Datum am Tag der Anfrage gewährt werden. Alle Rabattgutscheine, die wir zu speziellen Anlässen ausgeben, gelten nur für Bareboat Charter-Raten und werden von der abschließenden Zahlung abgezogen. Die Charter-Raten gelten für Bareboote, außer wenn im Angebot ausschließlich von Segeln mit Skipper die Rede ist. In diesem Fall enthält die Charter-Rate auch die Skippergebühr. Wenn Sie ein Bootauswählen, das als Bareboat angeboten wird und im Kästchen die Option „Skipper“ ankreuzen, wird die Gebühr dafür vom System hinzugefügt und die Charter-Rate neu berechnet.

Wenn Sie bestimmte Daten für Ihren Segelurlaub wünschen und zwischen diesen Daten, und nur zwischen diesen, ein Boot mieten möchten, dann stellt die Suche unter den verfügbaren Yachtcharters die schnellste Art dazu dar. Die Liste, die Ihnen nach Wahl der Daten vorgestellt wird, enthält alle verfügbaren Mietboote für den ausgewählten Zeitraum und zeigt die endgültige Charter-Rate wie oben erklärt an sowie die grundlegenden Merkmale für jedes Boot. Sie können ein Boot anwählen und sofort mit dem Setzen einer Buchungsoption fortfahren oder den Links auf der Liste folgen, um sich die detaillierten Eigenschaften inklusive aktueller Fotos zum Zustand jedes Bootes anzusehen. Wenn Sie auf der Präsentationsseite eines Bootes sind, können Sie eine andere Datumsauswahl im Buchungskalender probieren, um herauszufinden, welche abschließende Charter-Rate Sie erwartet. Von dieser Seite können Sie online auch die Anfrage zu einer Buchungsoption in Echtzeit absenden, indem Sie das Formular verwenden, das sich unterhalb des Buchungskalenders befindet.

Wenn Sie bei Ihrem Urlaubsdatum flexibel sind und es Ihre Priorität ist, ein Boot zu mieten, das über spezifische Eigenschaften verfügt und/oder in einer bestimmten Basis liegt, dann ist es vielleicht am besten für Sie, nach den Spezifikationen für Ihre Yachtmiete zu suchen. Wenden Sie in der tabulatorischen Liste unserer mietbaren Boote die Filterung gemäß den Merkmalen an, nach denen Sie suchen, und sortieren Sie sie nach dem wichtigsten, damit Sie zu einer kurzen Liste von Booten kommen, die Sie sich vielleicht näher ansehen möchten. Wenn Sie in der Kurzliste auf die Miniaturansicht des zu mietenden Bootes klicken, werden Sie zu seiner Präsentationsseite gelangen (Eigenschaften, Ausstattung und Fotos) und seinen Buchungskalender, durch den Sie herausfinden können, wann es zum Chartern verfügbar ist. Sie können online und in Echtzeit eine Anfrage für eine Buchungsoption absenden, indem Sie das Formular verwenden, das sich unter dem Buchungskalender befindet.

Auf einem der obengenannten Wege erhalten Sie direkt von unserem System Angebote zum Boot mieten auf Ihren Bildschirm, und zwar so viele, wie Sie möchten, ohne auf eine Antwort-E-Mail über Verfügbarkeiten und Charter-Raten warten zu müssen. Am besten daran ist, dass unser Prozess von Ihnen nicht verlangt, sich zu registrieren oder irgendwelche Kontaktinformationen zu übermitteln, solange Sie sich nicht wirklich dazu entschieden haben, mit der Bootsmiete Ihrer Wahl fortzufahren. Wenn Sie uns auf der anderen Seite beschreiben möchten, wie Sie Ihren Segelurlaub gerne hätten, damit wir Ihnen unsere Empfehlungen und Angebote zusenden können, sind Sie herzlich eingeladen, das Formular „Anfrage nach einem Angebot zur Miete eines Bootes“ auszufüllen oder eine direkte Kontaktmethode zu wählen.

WICHTIGE ANMERKUNG: Die Charter-Raten auf unseren Angeboten, seien es die online auf Ihrem Bildschirm berechneten oder die, die Sie per E-Mail als Antwort auf eine Anfrage erhalten haben, richten sich nach dem Charterzeitraum und dem Zeitpunkt der Buchung; d. h. die Raten für dieselbe Charterperiode können sich entsprechend dem Buchungsdatum verändern. In dieser Hinsicht kann sich der Preis nach Ablauf einer Buchungsoption ändern und nicht garantiert werden, bis Ihre Buchung bestätigt ist. (Mehr zu Buchungsbestätigungen, siehe unten).

Es erübrigt sich zu erwähnen, dass wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen und jegliche Ihrer Anfragen und Nachfragen, die Sie zu unseren Richtlinien, unseren Reiserouten, den Wettergegebenheiten oder allem anderen, was Ihnen Sorge bereitet, beantworten, egal welche Methode Sie wählen und an welchem Punkt des Vorgangs Sie sich auch gerade befinden.

Wenn Sie den Punkt erreichen, wo Sie sich ziemlich sicher sind, ein bestimmtes Boot buchen zu wollen, können Sie eine Buchungsoption für dieses anfragen. Die Platzierung einer Buchungsoption verhindert, dass das Boot von jemand anderem für denselben Zeitraum ausgewählt wird. Mit anderen Worten handelt es sich um eine temporäre Buchung. Bis zu diesem Punkt sind weder eine Zahlung noch Ihre Kreditkarteninformationen erforderlich. Die Buchungsoption kann von Ihnen selbst in unserem System platziert werden, sofern Sie eine unserer Möglichkeiten zur Onlinesuche und -buchung von Bootsmieten nutzen. Andernfalls geht dies auch telefonisch oder per E-Mail.

Die Buchungsoption wird dort für eine Woche stehen. Für Frühbuchungen kann dieser Zeitraum auf Nachfrage verlängert werden. Während dieses Zeitraums können Sie die Reisedetails mit Ihren Reisegefährten finalisieren und Ihren Flug bestätigen. Im Anschluss an den letzten Tag des Zeitraums der Buchungsoption wird, sofern die Buchung bis dahin noch nicht bestätigt wurde, die blockierte Verfügbarkeit automatisch freigegeben, und wir übernehmen keine Verantwortung für den Fall, dass eine andere Buchung oder Buchungsoption von jemand anderem platziert wird.
Die Buchung für die Bootsmiete wird nur nach Empfang einer Anzahlung vor Ablauf der Frist für die Buchungsoption bestätigt* (50 % der Bareboat Charter-Rate).

Sobald wir Anzahlung erhalten, werden wir Ihnen den Mietvertrag in fünffacher Ausfertigung zusammen mit dem offiziellen Beleg Ihrer Zahlung zusenden. Sie als der Charterer sollten alle relevanten Kopien mit Ihren erforderlichen persönlichen Informationen ausfüllen, alle Seiten signieren und alle Ausfertigungen des Mietvertrags an uns zurückschicken, damit wir ihn ebenfalls unterzeichnen und Ihnen als Kopie zurücksenden können.

Bei dem Mietvertrag handelt es sich um den Standardvertrag, der zum Chartern von Booten in Griechenland verwendet wird. Er wurde von der Griechische Vereinigung der professionellen Yachtbesitzer und der Griechische Vereinigung der Yachtmakler freigegeben.

Zahlung von Mietbooten

Wir akzeptieren Zahlungen via Banküberweisung, Scheck und Kreditkarte. Die getätigte Zahlung sollte dem Nettobetrag nach Abzug jeglicher Überweisung oder Wechselkursgebühren entsprechen, und der erhaltene Betrag muss mit dem vereinbarten identisch sein.
Das Timing der Zahlungen ist das Folgende:

  • Bei Bestätigung der Bootsbuchung (Ende des Optionszeitraums): 50 % der Bareboat Charter-Rate sind fällig. Für Buchungen, die innerhalb von 60 Tagen des An-Bord-Gehens bestätigt werden, sollte die volle Bezahlung der Bareboat Charter-Rate bei Buchungsbestätigung erfolgen.
  • 30 Tage bevor Sie an Bord gehen: Der Restbetrag der Bareboat Charter-Rate ist zu bezahlen.
  • Beim Einchecken:
    • Skippergebühr, sofern vorhanden
    • Optionale Ausrüstung – Service, sofern vorhanden
    • Kaution (wird beim Auschecken zurückerstattet)

* Bitte beachten Sie, dass es eine Weile dauern kann, bis Ihre Bezahlung auf unserem Konto erscheint oder wir Ihren Scheck erhalten. Daher kann es den Vorgang beschleunigen, wenn Sie uns auch eine Kopie Ihrer Überweisung oder Ihres Schecks per E-Mail zusenden. So kann eine unbeabsichtigte automatische Freigabe von blockierten Verfügbarkeiten (Stornierung einer Buchoption) vermieden werden.

Kommentare sind geschlossen